wer sind wir?

Die Zürcher Stiftung zur Förderung der Hausarztmedizin ist eine Initiative von Hausärztinnen und Hausärzten, denen die Zukunft der Hausarztmedizin am Herzen liegt. Neben der spektakulären Spitzen- und Spezialistenmedizin soll auch die Hausarztmedizin als ganz besondere Spezialität erkannt und unterstützt werden. Denn die Hausarztmedizin ist wertvoll.

Was zeichnet Hausarztmedizin aus?

Die medizinische Grundversorgung, die wir Hausärztinnen und Hausärzte praktizieren, ist:

Persönlich - Wir stellen uns individuell auf unser Gegenüber ein.

Umfassend - Wir berücksichtigen die gesamte Persönlichkeit unserer Patientinnen und Patienten.

Kontinuierlich - Unsere Behandlung ist auf eine langjährige Vertrauensbeziehung mit unseren Patientinnen und Patienten ausgerichtet.

Koordinierend - Über Einzelaspekte hinaus verbinden und vernetzen wir Wissen und Erfahrung.

Kommunikativ - Erst der besondere Konsultationsprozess ermöglicht den Aufbau einer Vertrauensbeziehung mit dem Patienten.

Gemeinschaftsorientiert - Wir beziehen auch Familie und Gemeinde in unsere Betrachtung mit ein.

Mit unserem Engagement setzen wir uns für die Zukunft der Hausarztmedizin ein.

Stiftungsrat

Die Gründungsorganisationen

Die "Zürcher Stiftung zur Förderung der Hausarztmedizin" wurde 2007 gegründet.

Die Zürcher Stiftung zur Förderung der Hausarztmedizin ist eine Initiative folgender Organisationen:

Gesellschaft für Allgemeinmedizin des Kantons Zürich
www.gaz-hausaerzte.ch

Vereinigung der Zürcher Internisten
www.zuercher-internisten.ch

Vereinigung der Zürcher Kinderärzte

Forum für Praxispädiatrie
www.praxispaediatrie.ch

Ostschweizerische Gesellschaft für Allgemeinmedizin
www.osgam.ch

Einheit für Hausarztmedizin der Universität Zürich
www.hausarztmedizin.uzh.ch

Fakultäre Instanz für Hausarztmedizin der Universität Zürich
www.hausarztmedizin.uzh.ch

wollen Sie uns kontaktieren?